Berichte

Tickets

Kultur-Adressen

Unternehmen

← Zurückgehen

Im Haus am Anger kann man seiner Kreativität in vielen Bereichen freien Lauf lassen, sei es in den Werkstätten, im Theater oder im hauseigenen Labor.

03322/3735 03322-3735 033223735
Creatives Zentrum „Haus am Anger“
Telefon:0 33 22/37 35
Website:www.crea-verein.de

Bunte Vielfalt das ganze Jahr

Stand: Dezember 2019

Im „Haus am Anger“ ist immer etwas los
Das Creative Zentrum „Haus am Anger“ ist seit Mai 2015 eine offiziell anerkannte Kunstschule im Land Brandenburg. Neben Werkstätten für Plastisches Gestalten, Malerei, Nähen oder Holzarbeiten bietet das Haus, das ursprünglich einmal eine Dorfschule sowie ein Pionierhaus war und seit der Wende als Kunsthaus für Kinder fungiert, jede Menge Kurse rund um die Themen Natur, Umwelt, Gesang und Theater an. Sogar ein Tonstudio und ein naturwissenschaftliches Labor sind vorhanden. Bürgermeister Heiko Müller sieht gerade dieses vielfältige Zusammenspiel der kreativen Bereiche als die Besonderheit der städtischen Einrichtung.
Das Haus am Anger ist zudem Veranstaltungsort für Theatervorführungen, Ausstellungen, Vorträge, Lesungen oder kleine Konzerte. Zu den jährlichen Veranstaltungshöhepunkten, an denen sich das „Haus am Anger“ mit vielfältigen Angeboten beteiligt, zählen die traditionelle Angerweihnacht und der Weltumwelttag.