Berichte

Tickets

Kultur-Adressen

Unternehmen

← Zurückgehen

Die Falkenseer Musiktage laden zu einer Reise durch die musikalisch Vielfalt ein.

03322/215531 03322-215531 03322215531
Falkenseer Musiktage; Evangelische Kirchengemeinde Falkensee-Falkenhagen
Adresse:Freimuthstraße 28, 14612 Falkensee
Telefon:0 33 22/21 55 31
E-Mail:kgm.ffh@live.de

21. Falkenseer Musiktage

Stand: Dezember 2019

27. bis 29. März und 3. bis 5. April 2020
Bei den Falkenseer Musiktagen 2020 wird sehr schnell klar, dass dieses Jahr die Klarinette den Ton angibt. Schließlich hat sie eine lange Geschichte, die bis ins alte Ägypten und die Antike zurückreicht.
Wie gut sie die Gesangsstimme zu imitieren weiß, ist beim Eingangskonzert erlebbar. Dieses bestreiten vier herausragende Vokalsolisten, von denen zwei aus Falkensee stammen: Die „German Gents“ werden am Freitag in der Falkenhagener Kirche mit ihrem großen A-cappella-Repertoire überraschen.
Am Samstag steht der legendäre Jazz-Klarinettist Benny Goodman im Mittelpunkt. In einer revueartigen Mischung aus Lesung, Musik, Szenen und Songs erzählt das Jazz-Trio „Swingin’ Words“ im Rathaussaal die wahre Story des „King of Swing“.
Am Sonntag erleben wir die Klarinette dann „klassisch“. Norbert Möller präsentiert die Klasse des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach Berlin.
Das zweite Wochenende startet mit Klezmer-Musik, gespielt von Harry’s Freilach. Am Samstag gerät alles aus den Fugen: In ihrem humorvollen Programm „PräLudien und Un-Fugen“ präsentiert das Bremer Klarinettenquartett im Rathaussaal Barockes und Klassisches, Tango und Swing, kuriose Klänge und seltsame Lyrik. Den großen Abschluss macht der Meister Beethoven, dessen 250. Geburtstag wir 2020 feiern. Unter dem Titel „Was Sie schon immer über Beethoven wissen wollten ...“ spielen Isabelle Engelmann und ihre Gäste, der Klarinettist Horia Dumitrache und die Cellistin Gabriella Strümpel, Beethovens Gassenhauer-Trio.